Absorptionskälteanlagen

Kühlung durch Abwärme

Ein überzeugendes System mit hohem Wirkungsgrad

FST Industrie GmbH

Eine Absorptionskälteanlage macht sich die Abwärme effizient zunutze. Sie besteht aus einem Kältemittel- und einem Lösungsmittelkreislauf mit mehreren Wärmetauschern, Druckbehältern und Pumpen. Statt mechanischer Verdichter werden thermische Verdichter eingesetzt. Die für den Verdampfer nötige Druckerhöhung kann problemlos durch Kreiselpumpen im flüssigen Zustand erfolgen. Mit diesem System sind Anwendungen bis minus 30°C in der kompakten Einheit möglich.

Starker Partner – hohe Leistung

Wir bieten die Fertigung einer Absorptionskälteanlage in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner Mattes Engineering GmbH an. So hat die FST Industrie für ein großes Fleisch-Logistik-Zentrum zur Kühlung von Lagerräumen eine hoch leistungsfähige Absorptionskälteanlage erfolgreich realisiert. Aus der Abwärme einer Gasturbine wird eine Tiefkälte von bis zu minus 15°C erzeugt.

Ihre Vorteile

Der Wirkungsgrad verbessert sich erheblich im Vergleich zu Kompressionskältemaschinen; gleichzeitig verringern sich die elektrischen Betriebs- und Wartungskosten. Die Primärenergie (Abwärme) wird sinnvoll und stärker genutzt. Das System ist in einem selbsttragenden Rahmen installiert, so dass keine zusätzliche Stahlkonstruktion benötigt wird. Da wir höchste Produktions- und Qualitätsstandards anwenden, ist eine hohe Verfügbarkeit der Absorptionskälteanlage gesichert. Zudem ist der Bedarf an Ersatzteilen sehr gering.

Direkt

Unsere Partner

dgzip-logo-430.jpg
gsi-slv-logo-430.jpg

FST Industrie - digitale MultiMedia-Broschüre ist da.

› JETZT ONLINE ANSEHEN


Qualitäts- und Umweltmanagement Zertifikat


 

© 2017 FST Industrie GmbH | Gartenfelder Straße 28 . 13599 Berlin | Sitemap | starflasher.com